• +41 44 923 35 55
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lederpflege lohnt sich

Den Beweis, dass sich Lederpflege lohnt, treten wir hier an. Viele Kunden erzählen vor dem Respekt mit dem Umgang von Leder. Dabei ist die Pflege wirklich ganz einfach. Wenn wir hier aber von Pflege sprechen, dann meinen wir nicht nur die Reinigung von pigmetniertem Glattleder, sondern auch dessen Schutz.

Wir haben den Test gemacht, an einem nur 2 Jahre alten Stuhl. Hier sind die deutlichen Unterschiede klar zu erkennen.
Als erstes haben wir die Lederfläche mit dem Cleaning Wipe - Cleaner gereinigt. Das geht ganz einfach. Kurz ablüften (trocknen) lassen und dann im zweiten Schritt den Cleaning Wipe - Protektor aufgetragen. Das Ergebnis ist imens. Sehen Sie selber.


Übrigens dauert die Anwendung für 6 Stühle nur wenige Minuten. Es lohnt sich also, die Stühle 1-2x pro Jahr intensiv zu pflegen. Sie verlängern dadruch die Lebensdauer und haben länger freude an den hochwertigen Möbeln.
Unterschied zwischen gepflegtem und ungepflegtem Leder
Der Leder-Protektor ist eine Schutzcreme auf Wasserbasis für alle Lederarte und gibt dem Leder Schutz gegen jegliche Verschmutzungen und fördert die natürliche Weichheit. Es handelt sich um ein sehr wirksames Produkt, das einen ausgezeichneten Schutz gegen Flecken (Öl-, Wasser-, Alkoholhaltig) bietet und de täglichen Schmutz abweist. Das Mittel errichtet eine nicht sichtbare und atmungsaktive Schutzschranke zwischen Ihnen und dem Leder.

Hier gehts zum Pflegeset in Form von Einwegtüchern.
Hier gehts zum Pflegeset für die mehrfache Anwendung.
© 2020 | Aeschlimann Handels GmbH | Bruechstrasse 136 | CH-8706 Meilen