• +41 44 923 35 55
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Armlehnen

Die Armlehnen werden separat angeboten und können einfach Optional montiert werden. Der Stuhl muss nicht angepasst oder verändert werden. Alle Befestigungspunkte sind bereits vorhanden.

Für die Modelle Karos, Alida, Silena, Kona, Saba, Vinz und Damian mit den Füssen der Serie A, B, C, D, E und F sind Armlehnen erhältlich. Dazu wird bei den Armlehnen aus Metall im oberen Bereich der Armstütze ein farblich passender Lederbezug aufgezogen. Bei den Armlehnen aus Holz ist kein zusätzlicher Lederbezug notwendig.

Zu folgenden Modellen mit den Untergestellen Serie A, B, C, D, E und F sind Armlehnen als Ergänzung lieferbar:

Stuhl Kona
Stuhl Kona
Stuhl Saba
Stuhl Saba
Stuhl Alida
Stuhl Alida
Stuhl Silena
Stuhl Silena
Stuhl Damian
Stuhl Damian
Stuhl Karos
Stuhl Karos
Stuhl Karos
Stuhl Vinz
Armlehne Edelstahl
Armlehnen in Edelstahl für Füsse der Serie A+B

Der geschliffene Edelstahl verzeiht vieles. Zum Beispiel können kleine Kratzer mit einem Schleifvlies einfach wieder entfernt werden.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Kantrohr gefertigt. Die Edelstahlarmlehne ist vorne im Winkel (nicht gebogen). Der Grund dafür ist, dass das Edelstahlrohr nicht so stark gebogen werden kann. Deshalb werden die Armlehnenteile aus 2 Stücken zusammen geschweisst und in Gehrung geschliffen. Die Oberseiten der Armlehnen sind mit Leder, üblicherweise in der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale, bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Kantrohr 25x15mm, gewinkelt

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 66cm

Armlehne Chrom glanz
Armlehnen in Chrom glanz für Füsse der Serie A+B

Als Grundlage dient Stahl. Dieser wird verchromt und anschliessend poliert. Diese Oberfläche kann zum Beispiel mit Autowachs behandelt werden. So ist die Verchromung etwas besser gegen Fingerabdrücke und sonstige Flecken geschützt.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Kantrohr gefertigt. Die Chromarmlehne ist vorne gebogen. Die Oberseiten der Armlehnen sind mit der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Kantrohr 25x15mm, gebogen

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 66cm 

Armlehne Schwarz pulverbeschichtet
Armlehnen Schwarz pulverbeschichtet (RAL9005) für Füsse der Serie A+B

Als Grundlage dient Stahl. Die schwarze Pulverbeschichtung ist äusserst widerstandsfähig. Die Oberfläche ist glatt, nicht glänzend und kann ganz einfach mit einem Lappen gereinigt werden.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Kantrohr gefertigt. Die schwarzen Armlehnen sind vorne gebogen. Die Oberseiten der Armlehnen sind mit der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Kantrohr 25x15mm, gebogen

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 66cm

Armlehne Edelstahloptik
Armlehnen in Weissaluminium pulverbeschichtet für Füsse der Serie A+B

Als Grundlage dient Stahl. Die weissaluminium Pulverbeschichtung ist äusserst widerstandsfähig. Die Oberfläche ist glatt, nicht glänzend und kann ganz einfach mit einem Lappen gereinigt werden.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Quadratrohr gefertigt. Die Oberseiten der Armlehnen sind mit der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Kantrohr 25x15 mm,gebogen

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 66cm

Armlehne Edelstahl
Armlehnen in Edelstahl für Füsse der Serie C+F

Wie auch bei den Edelstahlarmlehnen für die Serien A und B, ist der Edelstahl für die Armlehnen zu den Gestellserien C und F hochwertig und stabil. Es können auch kleinere Kratzer gut und einfach mit einem Schleifvlies entfernt werden. Ein langlebiges Material.

Die Rohrform (quadratisch 20x20mm) ist den Untergestellen der Serie C und F angepasst. Damit ergibt sich ein harmonisches Bild des kompletten Stuhls. Bei der Gestellserie C ist die Tiefe der Armlehne ist so angepasst, dass bei der Seitenansicht des Stuhls, die Armlehnen die Linien des Untergestells fortführt (ausgenommen bei dem Stuhl Karos). Die Oberseite wird mit derselben Lederfarbe wie die Sitzschale bezogen. Die Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Quadratrohr 20x20 mm, trapezförmig

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

Armlehne Chrom glanz
Armlehnen in Chrom glanz für Füsse der Serie C

Als Grundlage dient Stahl. Dieser wird verchromt und anschliessend poliert. Diese Oberfläche kann zum Beispiel mit Autowachs behandelt werden. So ist die Verchromung etwas besser gegen Fingerabdrücke und sonstige Flecken geschützt.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Quadratrohr gefertigt. Die Tiefe der Armlehne ist so angepasst, dass bei der Seitenansicht des Stuhls, die Armlehnen die Linien des Untergestells fortführt (ausgenommen bei dem Stuhl Karos). Die Oberseiten der Armlehnen sind mit der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Quadratrohr 20x20 mm, trapezförmig

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

Armlehne Schwarz pulverbeschichtet
Armlehnen Schwarz pulverbeschichtet für Füsse der Serie C+F

Als Grundlage dient Stahl. Die schwarze Pulverbeschichtung ist äusserst widerstandsfähig. Die Oberfläche ist glatt, nicht glänzend und kann ganz einfach mit einem Lappen gereinigt werden.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Quadratrohr gefertigt. Die Tiefe der Armlehne ist der Gestellserie C so angepasst, dass bei der Seitenansicht des Stuhls, die Armlehnen die Linien des Untergestells fortführt (ausgenommen bei dem Stuhl Karos). Die Oberseiten der Armlehnen sind mit der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Quadratrohr 20x20 mm, trapezförmig

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

Armlehne Weissaluminium
Armlehnen in Weissaluminium pulverbeschichtet für Füsse der Serie C

Als Grundlage dient Stahl. Die Weissaluminium Pulverbeschichtung ist äusserst widerstandsfähig. Die Oberfläche ist glatt, nicht glänzend und kann ganz einfach mit einem Lappen gereinigt werden.

Die Armlehnen sind wie das Untergestell aus einem Quadratrohr gefertigt. Die Tiefe der Armlehne ist der Gestellserie C so angepasst, dass bei der Seitenansicht des Stuhls, die Armlehnen die Linien des Untergestells fortführt (ausgenommen bei dem Stuhl Karos). Die Oberseiten der Armlehnen sind mit der gleichen Lederfarbe wie die Stuhlschale bezogen. Diese Lederstücke können bei Bedarf ausgetauscht werden.

Form: Quadratrohr 20x20 mm, trapezförmig

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

Armlehne in am. Nussbaum (Holz)
Armlehnen in Holz - amerikanischer Nussbaum für Füsse der Serie D+E

Das beliebteste und wohl derzeit meist verkaufte Holz in der Möbelbranche. Die schlichte und edle Maserung von Nussbaum passt gut zu den klassischen Lederfarben. Das Holz wird mit Zinkung verbunden. Der quadratische Querschnitt wird an zwei gegenüber liegenden Seiten stark gefast. Die Holzarmlehnen werden durch eine stabile Metallplatte mit der Sitzschale verbunden. Zur Befestigung sind Langschlitze in den Metallplatten vorhanden. So kann die Breite als auch der Winkel der Armlehnen nach Wunsch eingestellt werden.

Form: Viereckig, 2-seitig gefast, geölt

Holzdeklaration zu amerikanischem Nussbaum: USA

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

Armlehne in Eiche (Holz)
Armlehnen in Holz - Eiche für Füsse der Serie D+E

Ein helles Holz mit klarer Struktur und deutlichen Akzenten. Das Holz wird durch Zinkung miteinander verbunden, so sind keine Schrauben nötig. Der quadratische Querschnitt wird an zwei gegenüber liegenden Seiten stark gefast. Die Holzarmlehnen werden durch eine stabile Metallplatte mit der Sitzschale verbunden. Zur Befestigung sind Langschlitze in den Metallplatten vorhanden. So kann die Breite als auch der Winkel der Armlehnen nach Wunsch eingestellt werden.

Form: Viereckig, 2-seitig gefast, geölt

Holzdeklaration zu Eiche: Kroatien

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

Armlehne in Kernbuche (Holz)
Armlehnen in Holz - Kernbuche für Füsse der Serie D+E

Typisch für die Kernbuche sind die kleinen dunklen Striche. Durch das Belassen von Splintholz in der Buche wird die eher gleichmässige Optik von Buchenholz unterbrochen. Die Armlehnenwinkel werden ohne Schrauben durch Zinken miteinander verbunden. Der quadratische Querschnitt wird an zwei gegenüber liegenden Seiten stark gefast. Die Holzarmlehnen werden durch eine stabile Metallplatte mit der Sitzschale verbunden. Zur Befestigung sind Langschlitze in den Metallplatten vorhanden. So kann die Breite als auch der Winkel der Armlehnen nach Wunsch eingestellt werden.

Form: Viereckig, 2-seitig gefast, geölt

Holzdeklaration zu Kernbuche: Slowenien

Höhe der Armlehne ab Boden: ca. 68cm

© 2019 | Aeschlimann Handels GmbH | Bruechstrasse 136 | CH-8706 Meilen